Call for Workshops

Im Rahmen des 2. Forum Rettungswissenschaften will die DGRe als Veranstalter neben reinen Vorträgen auch programmbegleitende Workshops anbieten.

Der nun ausgerufene Call for Workshops richtet sich an Personen und Institutionen, die die Leitung eines Workshops mit rettungswissenschaftlichem Bezug übernehmen wollen und können.

Die Workshops sollten eine Dauer von 90 Minuten nicht überschreiten. Thematisch gibt es zunächst keine Vorgaben, möglich sind beispielsweise klinische Skills oder wissenschaftliche Fertigkeiten. Falls Sie Interesse haben sich mit der Leitung eines Workshops am 2. Forum Rettungswissenschaften zu beteiligen wenden Sie sich bitte per E-Mail an das Organisationskomitee.